BSG-DESY

| Betriebssportgemeinschaft DESY

Laufsport

Betriebssportgemeinschaft DESY

Laufsport

Start zum Wedeler Deichlauf. Einer von fünf Läufen beim Sommer-Laufcup.

.
Die BSG DESY ist dem BSV-Hamburg (Betriebssportverband) angeschlossen.
Der BSV-Hamburg veranstaltet unter anderem eine Wald-/Crosslaufserie im Herbst-Winter-Frühling und eine Sommerlaufserie.
Die DESY Laufsportgruppe besteht aus aktiven und ehemaligen DESYanern und Gästen.

Die „BSV-Hamburg Wald-/Crosslaufserie“ umfasst 8 Läufe.
Diese führen durch die schönsten Parks von Hamburg und Umgebung.
Hierbei treffen wir auf Laufsportler aus ca. 90 – 100 anderen Betriebssportgemeinschaften.

Die Laufserie beginnt (meißtens) Ende Oktober auf der „Horner Rennbahn“. Es folgen die Läufe im Volkspark, Stadtpark, nochmals Volkspark, Sülldorfer Kiesgrube, Tangstedter Forst und Bergedorfer Gehölz. Im April schließt die Laufserie im „Niendorfer Gehege“ ab (die Reihenfolge der Läufe kann sich durchaus auch mal ändern).

Es können bei der Winterlaufserie wahlweise die folgenden Strecken gelaufen werden (auch Mehrfach-Starts sind möglich):
     Kurzstrecke über eine Länge von ca. 3km – 4km,
     Mittelstrecke über eine Länge von ca. 5km – 7km oder
     Langstrecke über eine Länge von ca. 9km – 12km

Diese Wald-/Crossläufe finden immer an einem Sonnabendnachmittag bei (fast) jedem Wetter statt. Hierbei starten Frauen und Männer aller Altersgruppen gemeinsam, werden jedoch nach dem Zieleinlauf getrennt nach Geschlecht und Altersklasse gewertet.
Wer mindestens 5 Läufe einer Streckenlänge absolviert hat, kommt in eine Serienwertung.

Im Sommer finden 5 Sommerläufe statt (Bramfelder See, City-Nord, Wedeler Deich, Hammer Park und Stadtpark). Für die Sommerläufe werden die Distanzen 4km und 10km angeboten (gemeinsamer Start). Wer mindestens 3 Läufe einer Streckenlänge absolviert hat, kommt in eine Serienwertung.

Außerdem werden vom BSV noch Läufe wie die Halbmarathon Meisterschaften am Flughafen, der Speicherstadt-Lauf und diverse Leichtathletikveranstaltungen organisiert.

Neben den von der Hamburger Betriebssportgemeinschaften organisierten Laufveranstaltungen beteiligen wir uns auch an Läufen wie dem Hella Cup („Airport Race“ / „Alsterlauf“ / „Lauf im schönen Alstertal“), dem „Hamburg-Marathon“, dem „Ratzeburger Adventslauf“ und dem „25 Km-Lauf Quickborn“.

Ein gemeinsames, regelmäßiges Training findet zur Zeit nicht statt.

Aber normalerweise laufe ich (Torsten Schulz) am Dienstag und/oder Mittwoch und Freitag nach Feierabend von DESY aus Strecken von 10 bis 25 km Länge.
Wer mitlaufen möchte, auch kürzere Strecken, ist herzlich eingeladen.

Top