Graduierung

Die Graduierung wurde vermutlich aus dem Judo übernommen. Früher gab es keine Graduierung. Es gibt die sogenannten Schülergrade (Mudansha = Kyu) und die Meistergrade (Yudansha=Dan). Um eine Graduierung zu erlangen, muss man eine Prüfung ablegen. Nach einer bestimmten Prüfungsordnung prüft der Prüfer (Meister) die Schüler. Der Prüfer achtet dabei auf Technikausführung, Haltung, Aufmerksamkeit, Kampfgeist, Konzentration und Willen. Der Prüfer entscheidet, ob man reif ist für die nächste Graduierung.

Schülergrade

Meistergrade